Elektroakupunktur - Naturheilpraxis Zöltzer

Direkt zum Seiteninhalt

Elektroakupunktur

Diagnose

Elektroakupunkturdiagnostik



Die Elektroakupunktur stellt ein hervorragendes diagnostische Mittel in der Naturheilkunde  dar. Es wurde erstmals in den fünfziger Jahren von dem Mediziner Dr. Voll praktiziert und in den letzen Jahrzehnten weiterentwickelt.

Die Elektroakupunkturdiagnostik beruht auf einer schmerzlosen Hautwiderstandsmessung an Akupunkturpunkten. Aufgrund des Zusammenhangs zwischen Akupunkturpunkten und Organen kann mittels dieser Messungen auf krankhafte Zustände von Organen geschlossen werden.

Mittels Elektroakupunktur können ebenfalls Belastungen mit Krankheitserreger, Chemikalien usw. getestet werden.

Weiterhin ermöglicht die Elektroakupunktur die individuelle Prüfung auf Wirksamkeit und Verträglichkeit von Medikamenten und Nahrungsmitteln. Das Verfahren eignet sich ebenfalls vorzüglich zur Allergietestung.

Hinweis: Die in dieser Homepage vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen.
Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt.
Zurück zum Seiteninhalt